Imkerverein Weidenberg

http://www.imkerverein-weidenberg.de.

Imkerverein Weidenberg und Umgebung im Aufwind

Ein Verein ist immer nur so gut, wie seine Mitglieder", so Vorsitzende Irene von der Weth, die bei der Jahreshauptversammlung des Imkervereins Weidenberg und Umgebung e.V. insgesamt 12 Mitglieder ehren durfte.
Hervorzuheben ist das Engagement des ehemaligen Vorsitzenden, Franz Wenig, der inzwischen bereits 45 Jahre Mitglied ist und viele Jahre davon den Verein geleitet hat. Ihm wurde der Titel Ehrenvorstand verliehen.
Ebenfalls für besonderen Einsatz konnte Helmut Lochmüller die silberne Ehrennadel in Empfang nehmen. Für 35 Jahre Mitgliedschaft wurde Hans Schimmel geehrt und für 30 Jahre Dr. Martin Siebentritt.
Weitere Geehrte waren Marin Fiedler, Barbara Uhl, Johannes Pöhlmann, Adolf Stahl, Herbert Lux, Frank Gräbner, Michael Busch und Karl Mehl. Die Vorsitzende Irene von der Weth, die ihr Amt als Vorsitzende niederlegte wurde ersetzt durch Stephanie Schimmel.
Bürgermeister Hans Wittauer gratulierte allen Geehrten und der neuen Vorsitzenden und motivierte die Anwesenden, noch mehr in die Öffentlichkeit zu gehen und sich sichtbar für die Imkerei und den damit verbundenen Naturschutz einzusetzen.
Der Verein hat aktuell so viele Mitglieder, wie noch nie und davon sind 56 aktive Imkerinnen und Imker mit 377 Völkern im Jahr 2016. Verstärkt werden soll in laufenden Jahr die Jugendarbeit, um mehr Kinder und Jugendliche für die Imkerei zu begeistern.

Frank Gräbner, zweiter Vorstand / Hans Wittauer, Bürgermeister des Marktes Weidenberg / Helmut Lochmüller / Stephanie Schimmel, neue Vorsitzende / Irene von der Weth, ausgeschiedene Vorsitzende und jetzt Schriftführerin / Hans Schimmel / Franz Wenig, Ehrenvorstand

 

Ersatzwahl des 1. Vorsitzenden des IV Weidenberg

Bei der Jahreshauptversammlung des Imkervereins Weidenberg u. Umg. am 15.3.2015 wurde Frau Irene von der Weth einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt, nachdem der bisherige Vorsitzende sich nicht zur Verfügung gestellt hatte. Somit konnte nahtlos und in bester Harmonie der Wechsel in der Vorstandschaft abgewickelt werden. Im Anschluss an die JHV fand ein Wirtshaussingen statt, das sehr gut angekommen ist. Auf dem Bild v.l.n.r. ehem. 2. Vors. Karl Mehl, 2. Vorsitzende Helga Brendel-Zernak, Hans Schimmel, geehrt mit der Silbernen Ehrennadel, 1. Vorsitzende Idrene von der Weth, ehem. 1. Vors. Franz Wenig, 1. Kassier Michael Busch.  

 

zurück zurück