Süßigkeiten

Süßigkeiten

 

Palatschinkenturm mit Honig

250 g Mehl
4 Eier
1 Prise Salz
50 g Zucker
1/2 L Milch
Butterschmalz zum Backen
125 g bayerischer Blütenhonig
Saft 1 Zitrone
1/8 L Orangensaft

Mehl mit Eiern, Salz, Zucker und Milch zu einem glatten Palatschinkenteig schlagen. Dann aus dem Teig in wenig heißem Butterschmalz Palatschinken backen. Honig mit Zitronen- und Orangensaft vermischen. Auf jeden Palatschinken 1 bis 2 Esslöffel Honig-Sauce geben und diese aufeinander schichten. Mit frischen Himbeeren oder anderen Beerenfrüchten servieren.

 

Apfel im Schlafrock

4 säuerliche Äpfel
200 g Mehl
3 Eier
1 Tasse Milch
2 Tassen bayerischer Blütenhonig
Fett zum Ausbacken

Die Äpfel schälen, Gehäuse entfernen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mehl, Milch und Eier zu einem Palatschinkenteig verschlagen. Die Apfelringe in den Teig tauchen und schwimmend im heißen Fett ausbacken. Honig im Wasserbad leicht erwärmen und darüber gießen.

 

Honig-Birnen

2 große, harte Birnen
150 g Quark
2 EL bayerischer Honig
etwas Zitronensaft

Die Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, Mit wenig Wasser gardünnsten, dann kaltstellen.
Quark mit Honig und etwas Zitronensaft cremig rühren und auf die abgekühlten Birnenhälften verteilen.

 

zurück